Wie soll der Aktionstag „Wir wollen Neumünster“ aussehen?

Das Netzwerk gestaltet ab 2018 jährlich gemeinsam einen Aktionstag im Rahmen des städtischen Kulturfestivals „Kunstflecken“, an dem in der Innenstadt Ideen und Projekte für ein lebenswertes und zukunftsfähiges Neumünster aus der Initiative in die Öffentlichkeit treten.

Besucherinnen und Besucher, Passantinnen und Passanten sollen aktiv an den Aktionen beteiligt und damit aus der passiven Beobachter-Rolle herausgelockt werden. Auf diese Weise werden die Aktivitäten von "Wir wollen Neumünster" öffentlich sichtbar. Das Netzwerk gewinnt im besten Fall dadurch neue Mitwirkende.